Sportabzeichenprüfer mit Zusatzqualifikation

Im Sportkreis Buchen gibt es seit dem 23. September 2017 mit Roland Schwarz aus Buchen erstmals einen Sportabzeichenprüfer mit der Zusatzqualifikation „Prüfberechtigung für das Sportabzeichen für Menschen mit einer Behinderung“.

Roland Schwarz ist seit dem Jahr 2003 Sportabzeichenprüfer beim TSV Buchen und besuchte nun im Sommer vergangenen Jahres eine achtstündige Weiterbildung (Sportabzeichenprüferlehrgang) des Badischen Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes an der Südbadischen Sportschule in Steinbach zum Erwerb der Zusatzqualifikation „Sportabzeichen für Menschen mit einer Behinderung“.

Inhalte dieses Sportabzeichenprüferlehrganges waren die beiden Schwerpunktbereiche „Theoretischer Bereich“ und „Prüfungsbedingungen“. Im „Theoretischen Bereich“ wurden im besonderen die Prüfungsbedingungen, die Einteilung in insgesamt elf Behindertenklassen, die Wertungen in den Prüfkarten sowie die Bestimmungen über spezielle Erkrankungen (zum Beispiel Endoprothesen, Herzerkrankungen) angesprochen, erörtert und vermittelt.

Im praktischen Teil wurden vom Obmann des Badischen Behinderten- und Rehabilitationssortverband (BBS) und Lehrgangsleiter Bernhard Kurz vor allem die besonderen Disziplinen für Menschen mit einer Behinderung wie das Zielwerfen (mit Speer, Kegel, Wurfball) der Weitsprung für blinde Menschen, das Kugelstoßen bei Armbehinderungen, der Fußballweitstoß, die unterschiedlichen Laufstrecken je nach Behindertengrad, sowie der Schwimmnachweis aufgezeigt.

Lizenz erworben

Mit dieser Zusatzqualifikation „Sportabzeichen für Menschen mit einer Behinderung“ ist Roland Schwarz der erste Sportabzeichenabnahmeberechtigte für Behinderten-Sportabzeichen im Sportkreis Buchen. Gemeinsam mit Roland Schwarz freuten sich in der Geschäftsstelle des BSB-Sportkreises Buchen in Buchen über die für den Bereich „Behindertensport“ erworbene erweiterte Prüflizenz zur Abnahme des „Deutschen Sportabzeichens für Menschen mit einer Behinderung“ der BSB-Sportkreisvorsitzende des Sportkreises Buchen, Manfred Jehle, BSB-Sportkreis Buchen-Geschäftsführerin Susanne Süssenbach sowie der Stellvertretende BSB-Sportkreisvorsitzende des Sportkreises Buchen und derzeitigen kommissarische Kreissportabzeichenobmann des Sportkreises Buchen, Helmut Ebert. ds

(Quelle: Fränkische Nachrichten, 3. März 2018)